2020-12-24_-_Weihnachten_WEB

Wir freuen uns riesig, Weihnachtsgottesdienste feiern zu können.* Es wird ein tolles Erlebnis für dich und deine ganze Familie. Du bist herzlich eingeladen, mit dabei zu sein!

Hier kannst du ein erforderliches und kostenloses Ticket buchen.

Bitte beachte auch die untenstehenden FAQ´s mit allen wichtigen Infos!

Nördlingen

FAQ

Hier findest du alle wichtigen Infos!

Eine Anmeldung für einen unserer Weihnachtsgottesdienste ist in Aalen und Nördlingen notwendig! Eine Teilnahme ohne Anmeldung vorab ist nicht möglich.

Um deine Anmeldung zu stornieren, klicke bitte in der Bestätigungsmail deiner Anmeldung auf den Button „Ticket stornieren“. Bei Problemen melde dich gerne unter info@gospelhouse.church bei uns.

Unsere Weihnachtsgottesdienste dauern ca. 60 Minuten.

Im Aalen ist es aufgrund der aktuellen Lage so, dass du während des gesamten Gottesdienstes eine medizinische Maske tragen musst.

In Nördlingen musst du bis zu deinem Platz eine FFP2 Maske tragen.

Wir bitten dich deshalb, deinen eigenen Mundschutz mitzubringen und dich an die gegebenen Hygiene- & Abstandsregeln zu halten.

Kinder sind in allen Weihnachtsgottesdiensten besonders herzlich willkommen. Es wird jedoch kein extra Kindergottesdienst angeboten. Bitte buche deshalb Plätze für deine Kinder mit.

Wenn du 30 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes da bist, wirst du genügend Zeit haben, dein Auto zu parken, dich anzumelden und deinen Platz einzunehmen.

In Aalen gibt es Parkplätze in genügender Anzahl direkt am Gospelhouse sowie in unmittelbarer Nähe. Extra Zeit für die Parkplatzsuche bzw. den Fußweg musst du in Aalen nicht einplanen.

In Nördlingen musst du eventuell etwas Zeit einplanen, um einen passenden Parkplatz in der Innenstadt zu finden. Du kannst aber auch direkt im Parkhaus am Stadtsaal Klösterle parken.

Unser freundliches Team wird dir deinen Platz passend zu deiner angemeldeten Personenzahl zuweisen.

Im Klösterle werden Platznummern nach Eingang der Reservierung vergeben.

Jeder ist willkommen, den Gottesdienst zu besuchen. Der Besuch ist kostenlos. Wir sammeln eine freiwillige Spende ein, welche Teil des Gottesdienstes ist. Jedoch ist niemand gezwungen, etwas zu geben.

Komm einfach so, wie du bist und wie du dich wohlfühlst.

* Es gilt die jeweils aktuell gültige Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

X